VfL Kommern sieger des Tages beim Futsalcup 2019/20

Beim diesjägrigen Futsalcup waren die Mädels vom VfL Kommern die Siegerinnen des Tages.
Sie konnten alle drei Altersklassen gewinnen.

Die C-Juniorinnen begannen den Tag gegen die JSG Dreiborn und den TuS Zülpich.Gegen die JSG Dreiborn tat man sich in der ersten Hälfte ziemlich schwer, denn die Torhüterin der JSG Dreiborn wehrte fast jeden Ball ab, obwohl sie eigentlich bein den Jungs im Feld spielt. Doch aufgrund der längeren Erfahrung der Juniorinnen des VfL Kommern ging dann doch der Sieg mit 3:0 klar an Kommern.
Gegen den TuS Zülpich wurde es nach dem 1:1 Ausgleich spannend. Aber auch hier gelang den Mädels von Kommern noch der Sieg.

Bei den D-Juniorinnen gab es leider nur zwei Mannschaften den TuS Zülpich und den VfL Kommern. In beiden Spielen konnte sich der VfL knapp durchsetzen.

Bei den B-Juniorinnen traten dann die SG Erfthöhen, der VfL Kommern und die JSG Dreiborn an. Die Mannschaften der JSG Dreiborn spielen erst seit ca. 6 Monaten zusammen und das gar nicht mal schlecht. Das es gegen die schon viel erfahreneren Spielerinnen aus Erfthöhen und Kommern dann mit klaren Ergebnissen endete war wohl abzusehen, aber trotzdem haben die Mädels der JSG Dreiborn viel Potential und die Trainiern Monika Hilgers und ihr Co-Trainer Björn Hilgers werden die Mädels mit Sicherheit weiter voran bringen. Die Entscheidung um den Kreismeistertitel fiel dann im  Spiel VfL Kommern gegen die SG Erfthöhen, die beide in der Bezirksliga spielen. Unter den Augen von vielen begeisterten Zuschauern, die über den ganzen Nachmittag verteilt in der Halle waren, war es bis zum Schluss ein spannendes Spiel, beim dem die SG Erfthöhen viele Torchancen vergab und am Ende mit 0:2 gegen Kommern verlor.

Somit vertritt der VfL Kommern den Fußballkreis Euskirchen beim Norbert-Petry-Hallencup in allen drei Altersklassen.
 

Hallencup 2019/20

Für den Hallencup 2019/20 haben insgesamt 8 Juniorinnen-Mannschaften (B- bis D-Juniorinnen) gemeldet.

Wir werden den Hallencup der B-Juniorinnen und C-Juniorinnen mit je 3 Mannschaften, und der D-Juniorinnen mit 2 Mannschaften, durchführen.

Der Hallencup 2019/20 der B- bis D-Juniorinnen findet am 12.01.2020 statt.  Spielort ist die Sporthalle dim Schulzentrum Mechernich (Nyonsplatz).

Die Spielpläne, das Regelwerk sowie den Meldebogen finden Sie nachstehend.
Die Durchführungsbestimmungen sind zur Zeit noch in der Überarbeitung.

Bitte überprüfen Sie 5 Tage vor dem Spieltag den Spielplan, da es, durch z.B. Abmeldungen von Mannschaften oder sonstigen Umständen, zu Änderungen kommen kann.

Ergebnisse C-Juniorinnen

Ergebnisse D-Juniorinnen

Ergebnisse B-Juniorinnen

Einladung und Durchführungsbestimmungen

Spielregeln

Meldebogen (PDF)
Meldebogen (XLS)

 

 

 

Hallencup 2018/19

Für den Hallencup 2018/19 haben insgesamt 9 Juniorinnen-Mannschaften (B- bis E-Juniorinnen) gemeldet.

Wir werden den Hallencup der B-Juniorinnen, mit 3 Mannschaften, und der C-Juniorinnen, mit 4 Mannschaften, durchführen.

Der Hallencup 2018/19 der B- und C-Juniorinnen findet am 12.01.2019 statt.  Spielort ist die Sporthalle der Hauptschule in Kall.

Die Einladung (inkl. Durchführungsbestimmungen) , das Regelwerk sowie den Meldebogen finden Sie nachstehend.

Bitte überprüfen Sie 5 Tage vor dem Spieltag den Spielplan, da es, durch z.B. Abmeldungen von Mannschaften oder sonstigen Umständen, zu Änderungen kommen kann.

!!!   Nach Absage des TuS Zülpich bei den B-Juniorinnen findet das Spiel zwischen SG Erfthöhen und 1.FAV/DJK Bad Münstereifel um 10:30 Uhr statt. Im Anschluss spielen dann die C-Juniorinnen (Spielplan siehe unten)  !!!ö

Ergebnis B-Juniorinnen: SG Erfthöhen - 1.FAV/DJK Bad Münstereifel   9:3

Einladung und Durchführungsbestimmungen

Spielregeln

Meldebogen (PDF)
Meldebogen (XLS)

C-Juniorinnen Spielplan

C-Juniorinnen Ergebnisse

 

Sieger des D- und C-Juniorinnen Hallencups 2017/18

Der diesjährige Hallencup der D- und C-Juniorinnen wurde in das Benefizturnier der SG Oleftal "Eine Schule für Afrika" integriert.

In beiden Altersklassen setzte sich die SG Erfthöhen 98 als Sieger durch und qualifiziert sich somit für den Norbert-Petry-Hallencup des FVM.

Bei den D-Juniorinnen nahmen die Mannschaften der SG Oleftal/SG Hellenthal 92 , des TuS Zülpich und die SG Erfthöhen teil.

Bei den C-Juniorinnen nahmen die Mannschaften der SG Oleftal/SG Hellenthal 92 , des TuS Zülpich , der 1. FAV Bad Münstereifel und die SG Erfthöhen teil.

 

 

Archiv

Nach oben scrollen