Stützpunkt U12 in Aachen erfolgreich

Am zweiten Januarwochenende fand das Stützpunkt-Hallenturnier in der Altersstufe U12 statt. Ausrichter war der Kreis Aachen, deren Mitarbeiter für ein perfekt organisiertes Turnier sorgten. Auch der Stützpunkt des Kreises Euskirchen war am Start.

Stützpunkt U12 in Aachen erfolgreich

Weitere Teilnehmer waren: 

Die Stützpunkte Aachen, Sieg, Rhein-Erft, Heinsberg, Berg, Düren, Köln und Bonn, sowie die NLZ Viktoria Köln und Bayer 04 Leverkusen.

Es kam bei allen Spielen immer wieder zu ansehnlichen Vergleichen, die geprägt waren von spielerischen Lösungsversuchen, mutigen Eins gegen Eins – Aktionen und kreativen Elementen am Ball. Wenngleich in Sachen Effektivität oftmals noch Luft nach oben blieb, waren die sichtenden Verbandstrainer mit der Entwicklungsrichtung durchaus zufrieden.

Mit zwei Siegen gegen Köln und Bonn jeweils mit 2:0 und zwei Niederlagen gegen Düren (0:1) und Leverkusen (0:2) sind wir als Gruppen Zweiter der Gruppe B ins Halbfinale eingezogen.

Dort trafen wir auf den Stützpunkt  von Rhein-Erft, der mit 11 Punkten die Gruppe A klar anführte.

In einem engem Spiel konnten wir uns mit 1:0 durchsetzen und zogen ins Finale ein. Dort trafen wir auf Bayer 04 Leverkusen, die ihr Halbfinale gegen Heinsberg mit 4:0 gewannen.

Im Finale zeigten die Kicker aus Euskirchen eine engagierte Leistung, mussten sich aber Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 geschlagen geben.

Somit wurden die Leverkusener ihrer Favoritenstellung gerecht und gewannen das Turnier auch verdient.

Unsere jungen Fußballtalente haben sich toll präsentiert und einen hervorragenden 2.Platz belegt.

Nach oben scrollen