Jetzt bewerben für Bayer 04-Ehrenamtspreis

Jetzt bewerben für Bayer 04-Ehrenamtspreis

Bayer 04 Leverkusen honoriert mit seinem Ehrenamtspreis herausragendes Engagement in Leverkusen und seiner Region. Die Auszeichnung und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 € der Bayer 04 Leverkusen Sportförderung gGmbH richten sich an besonders engagierte Vereine aus den Fußballverbänden Mittelrhein (FVM) und Niederrhein (FVN).

„Der organisierte Vereinsfußball hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Dassehen wir besonders dann, wenn wir mal auf ihn verzichten müssen“, sagt Meinolf Sprink, Direktor Fans/Soziales bei Bayer 04 Leverkusen. „Wir haben es dem herausragenden ehrenamtlichen Engagement unzähliger Vereine zu verdanken, dass der Fußball ein stetiger Begleiter unseres Alltags ist. Mit der Verleihung des Ehrenamtspreis möchten wir in diesem Jahr bereits zum 14. Mal unserer Anerkennung und unserem außerordentlichen Dank Ausdruck verleihen.“

Im Vorjahr wurden mit den beiden Fußballvereinen FC Hertha Bonn 1918 (FVM) und SC Viktoria Rott 1989 (FVN) zwei Hauptgewinner ausgezeichnet. Der Beirat mit den beiden Verbandspräsidenten Bernd Neuendorf (FVM) und Peter Frymuth (FVN) sowie den Leverkusener Beigeordneten Marc Adomat freut sich auch in diesem Jahr auf eine hohe Anzahl an aussagekräftigen Bewerbungen.

Interessierte Vereine des FVM und FVN können sich mit ihren Projekten ab sofort bewerben. Entweder per E-Mail (wir04helfen@bayer04.de) oder postalisch an die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH, Stichwort: Ehrenamtspreis, Bismarckstraße 122 – 124, 51373 Leverkusen. Es gilt zu beachten, dass nur das vorgestellte Engagement bewertet werden kann.

Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2020. Die Auszeichnung der Gewinner wird im Rahmen eines noch zu bestimmenden Bundesliga-Heimspiels von Bayer 04 Leverkusen erfolgen.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Nach oben scrollen