1. Runde Bitburger-Pokal: Das sind die Spielpaarungen

1. Runde Bitburger-Pokal: Das sind die Spielpaarungen

Das sind die Paarungen der ersten Runde im Bitburger-Pokal, die FVM-Präsident Bernd Neuendorf aus dem Lostopf gezogen hat.

SV Altenberg (BL) - VfL Rheingold Poll (BL)

SV Rott (LL) - SV Eintracht Hohkeppel (BL)

FC Hennef 05 (ML) - FC Viktoria Köln (3L)

FC Union Schafhausen (LL) - Wahlscheider SV (BL)

BCV Glesch-Paffendorf (LL) - Jugendsport Wenau (BL)

FC BW Friesdorf (ML) - TuS Mechernich (BL)

1. FC Düren (ML) - VfL Alfter (LL)

TuS Chlodwig Zülpich (BL) - BW Kerpen (BL)

SV Schlebusch (LL) - SG Union Würm-Lindern (BL)

SSV Merten (LL) - SSV Homburg-Nümbrecht (LL)

SC Germania Erftstadt-Lechenich (LL) - SV Bergisch Gladbach 09 (RL)

FC Wegberg-Beeck (ML) - Bonner SC (RL)

FC Pesch (ML) - SC Fortuna Köln (RL)

SV Breinig (ML) - FC Viktoria Arnoldsweiler (ML)

TSV Germania Windeck (LL) - Spvg. Wesseling-Urfeld (ML)

Raspo Brand (BL) - Alemannia Aachen (RL)

Modus
  • Gespielt werden fünf Runden (inklusive Finale)
  • Klassentiefere Teams haben bis einschließlich Halbfinale Heimrecht.
    • Ausnahme: Die Kreispokalsieger (fett markiert) haben in Runde 1 Heimrecht
  • Austragungsort des Bitburger-Pokalfinals ist Bonn
    • Termin: 23. Mai 2020 im Rahmen des bundesweiten Finaltags der Amateure, live in der ARD
  • Der Sieger des Bitburger-Pokals qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.
  • Die Spielpaarungen der 2. Runde werden am 29. Oktober ausgelost (dann zusammen mit der 1. Runde der Frauen).
Termine Bitburger-Pokal:
  • 1. Runde: 19./20. Oktober 2019 (Ausnahmen s.o.)
  • 2. Runde: 22./23. November 2019 (Auslosung am 29. Oktober)
  • Viertelfinale: 26. Februar 2020
  • Halbfinale: 9. April 2020
  • Finale: 23. Mai 2020

Hinweis zum FVM-Pokal der Frauen:

Die Paarungen der 1. Runde der Frauen werden am 29. Oktober zusammen mit der 2. Runde des Bitburger-Pokals der Herren gelost.

Nach oben scrollen