Bambini Spielfest 2014

Am 12. und 13. April 2014 startete das 1. Hallen Bambini-Spielfest in der Sporthalle des Städtischen Gymnasiums Schleiden. Nachfolgend ein ausführlicher Bericht des gelungenen Wochenendes sowie einige Bilder.

Fotogalerie

Bambini-Spielfest 2013

Sichtlich begeistert zeigten sich die Trainer, Eltern und natürlich auch die Kinder am Ende des Bambini-Spielfestes vom 30.06.2013 in Zülpich. Für das leibliche Wohl und die guten Rahmenbedingungen hatte der TuS Chlodwig Zülpich gesorgt. Vertreten waren die Vereine SG Urftal, Erft 01, Roitzheim und Weilerswist. Zur Durchführung des Spielfestes waren Oliver Zeppenfeld (Jugendbildungsreferent des FVM), Yannik Kaysers (FSJ´ler Kreis Berg) sowie Mitglieder aus dem KJA des Kreises Euskirchen vor Ort. Das Bambini Spielfest soll eine Alternative zum Staffelbetrieb, der in einigen Kreisen durchgeführt wird, bieten. Die mit acht bis zehn Spielern angereisten Vereine, teilten sich jeweils in zwei gleichstarke Mannschaften auf, sodass während einer Spielrunde alle der vier aufgebauten Kleinfelder bespielt wurden. In den Spielrunden traf man sich mit jeder anderen Mannschaften, außer der zweiten Mannschaft aus dem gleichen Verein. Zwischen den Spielrunden, absolvierten die Kinder Bewegungsübungen zur Stärkung der Koordinationsfähigkeiten. Während des Spielfestes hielt Oliver Zeppenfeld im Vereinsheim des TuS Zülpich einen Vortrag für Eltern, Trainer und Vertreter anderer Kreise. In dem Vortrag zeigte er die Werte des Kinderfußballs auf und was für ein gutes Kindertraining von Bedeutung ist. Am Ende des Spielfestes welches dann ein- bis zweimal im Monat durchgeführt werden sollte, gab es keine Siegerehrung in bekannter Form, da keine Ergebnisse notiert wurden und somit keine Tabelle zustande kam. Alle Kinder bzw. Teams wurden mit den gleichen Urkunden und Preisen geehrt, sodass alle Kinder die Sportanlage mit einem großen Lächeln verließen. 

Fotogalerie

Nach oben scrollen