Bitburger-Kreispokal 2016

Der Bitburger-Kreispokal des Fußballkreises Euskirchen wurde von 60 Mannschaften ausgespielt.

Nach 48 Vorrundenspielen, dem Achtel-, Viertel- und Halbfinale hatten sich die Mannschaften von Spfr. Wüschheim/Büllesheim und TuS Mechernich für das Spiel um Platz 3 und 4 qualifiziert. Ins Endspiel zogen die Mannschaften von SV Nierfeld und der ETSC Euskirchen ein.

Mechernich konnte sich mit 7:1 Toren durchsetzen. Der Euskirchener TSC benötigte die Verlängerung um nach dem 1:1 in der regulären Spielzeit mit 4:2 Toren den Pokal 2016 in Empfang zu nehmen.

Nach oben scrollen